Kicker

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »

Knüppelhart!

ZAT 9, Mattao für Rot-Weiss Regensburg am 30.11.2020, 10:24

Puh, da steht dem SSV Jahn Regensburg am kommenden Wochenende aber wirklich ein richtig schweres Programm bevor. Mit Wattenscheid, Saarbrücken und Leverkusen trifft man auf die Tabellenplätze 1, 3 und 4! Und diese Tabellenplätze wurden über Siege in der Fremde errungen. Denn wenn man die Auswärtstabelle mal genauer ansieht, dann stellt man fest, dass sowohl Wattenscheid als auch Saarbrücken - die beide in der Oberpfalz gastieren werden - auch dort auf den Plätzen 1 und 3 stehen. Besonders beachtlich sind die bereits 18 erzielten Tore der Saarländer in der Fremde. Man ist also auf jeden Fall gewarnt in der Domstadt.
Noch ein kurzer Blick zurück auf den letzten Spieltag: Die Jahnelf hat ja ausnahmslos gegen Gegner aus der Tabellenregion gespielt, in der man sich selbst befindet. Die Ergebnisse waren dabei unspektakulär und erwartbar: Ein deutlicher Heimsieg steht zwei klaren Auswärtsniederlagen gegenüber. Man befindet sich somit weiterhin in Lauerstellung, was die internationalen Startplätze betrifft.

165 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ord vs bilde

ZAT 8, Speedy Gonzales für Club Deportivo Ratones de Colonia am 28.11.2020, 07:46

#128, Pressekonferenz zur Bundesliga 2020-3 – ZAT 8
Speedy Gonzales, Colonia

Periodista: „Wir begrüßen Señor Gonzales zur Weltpressekonferenz. Gibt‘s Fragen? Any questions? Tienen alguna pregunta? Avez-vous des questions?“
Journalist: „Når man jobber-Freiburg med filmadaptasjoner av litterære verk, er det slående hvor diskriminert lydsiden av filmen blir?“
Gonzales: „Teoretikere setter opp dikotomien "ord vs bilde" og analyserer ut fra dette som om de hadde med stumfilm å gjøre.“
Journalist: „Fra et narratologisk perspektiv blir det fokusert på muligheten av å overføre en fortelling fra et konvensjonelt tegnsystem; språket, til et ikonografisk; filmen Wattenscheid?“
Gonzales: „Dialog met Toto & Mattao blir behandlet som tekst. Lyd faller dermed mellom to stoler. Som tegn står den ikke i likhetsforhold til det den representerer, som film gjør, men er heller ikke vilkårlig i like stor grad som språket.“
Periodista (blufft): „Da ich auch ein wenig des Norwegischen mächtig bin, habe ich sehr gut verstanden, worum es in diesen Ausführungen Ihrerseits ging, Señor Gonzales. Es ging um die Ratlosigkeit der Entrenadores Ihrer Gegner vor diesem ZAT, als .... Nein, das traue ich mir nicht zu sagen .... Zu viele Zuhörer hier .... Also lasse ich Ihre Ausführungen mal im Raume stehen .... Muss ja nicht alles kommentieren .... Sie haben sich ja präzise genug ausgedrückt.“
Gonzales: „Das will ich meinen, Señor Periodista. Ich bedanke mich bei meinen norwegischen Freunden für das außerordentlich offene Interview. Und damit beschließe ich die heutige Pressekonferenz.”
Periodista (nachdenklich, ermuntert sich selbst): „Hätte schon gern verstanden, worüber sich die Señores so angeregt unterhalten haben…. Weiß nicht einmal, welche Varietät dieser Sprache hier Vorrang hatte, Riksmål bzw. Bokmål, oder Landsmål bzw. Nynorsk, oder vielleicht Høgnorsk? Welche es auch immer sei, schwierig genug zu lesen und zu sprechen: dort, wo o‘s durchgestrichen, und vor hellen Vokalen sk wie sch, g wie j, k wie ch und vor dunklen Vokalen sj und skj wie sch, gj, hj und ij wie j, tj wie tja, kj wie ich, rs wie sch, dann die Vokale å wie o, o wie u, y wie ü, aber u wie u (nur vor einer Nasalverbindung), ansonsten wie ü ausgesprochen werden. Nee, das ist nichts für mich. Die Señores können mich mal ….“

401 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Befreiungsschlag

ZAT 8, Mattao für Rot-Weiss Regensburg am 23.11.2020, 12:27

Ja offensichtlich brauchen die Herren Profis beim SSV Jahn Regensburg nur einen Tritt in den Hintern. Denn hat man vor genau einer Woche feststellen müssen, dass sich die Jahnelf in Abstiegsgefahr befindet, so wurden die darauf folgenden drei Partien allesamt gewonnen. Besonders der hochdramatische Sieg beim direkten Konkurrenten aus Haching hat dabei für einen großen Schritt in die richtige Richtung gesorgt!
Die nächsten drei Spiele dürften nun den Weg für die restliche Saison aufzeigen. Dabei hat man allerdings zwei richtig schwere Auswärtsspiele vor der Brust: Zunächst muss man nach Chemnitz. Und die wollen mit aller Macht nach Europa. Und dann nach Köln. Die besitzen so viel an offensiver Power, dass die noch den ganz großen Wurf landen könnten. Ist nur die Frage, ob sich die Offensivkraft vielleicht nicht etwas zu spät gefunden hat. Wird auf jeden Fall spannend zu beobachten sein. Und ja, dazwischen findet ja auch in der Oberpfalz noch ein Spiel statt: Der SC Freiburg gastiert an der Donau. Und auch die Breisgauer haben schon bewiesen, dass sie die Punkte in der Fremde nicht ohne Gegenwehr abgeschenken werden.

192 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Szegyelitek?

ZAT 7, Speedy Gonzales für Club Deportivo Ratones de Colonia am 20.11.2020, 17:17

#126, Pressekonferenz zur Bundesliga 2020-3 – ZAT 7
Speedy Gonzales, Colonia

Periodista: „Wir begrüßen Señor Gonzales zur Weltpressekonferenz. Gibt‘s Fragen? Any questions? Tienen alguna pregunta? Avez-vous des questions?“
Žurnalista: „Novell v rámci Sven zmluvy, ktorá bola podpísaná s Ministerstvom zdravotníctva SR umožňuje organizáciam spadajúcim do tohto rezortu využívať nákup produktov a služieb podľa podmienok vyplývajúcich z programu Haching?”
Gonzales: „Každá z organizácií má možnosť prihlásiť sa k tejto zmluve vlastnou členskou prihláškou a využiť tak všetky výhody s tým spojené!”
Novinář: „Pre školstvo na Slovensku Novell pripravil zaujímavú ponuku na základe existujúcej zmluvy so Strediskom multilicencií pri Dome Haching zahraničných služieb Chemnitz?”
Gonzales: „Chemnitz v spolupráci s ktorým dáva možnosť využiť rovnako výhodné podmienky nákupu aké majú možnosť využívať školy v Českej republike.”
Novinář: „Sven na?”
Gonzales: „Szegyelitek? Sven nem Chemnitz. Kezdetbnen talan szegyeltek Bremen/szegyeltuk Haching is nehanyan, de ma mar.ma mar ez a legpusztabb, legegyszerubb valosag, a hetkoznapjaink meghatarozoja.“
Periodista (hat die Ahnung von nichts): „Verehrte Señores, die Sendezeit ist um. Inhaltlich ging es wohl grob über das Abschneiden der bevorstehenden Gegner Colonias im bisherigen Saisonverlauf, gelle? .... Bueno, ein Crash-Kurs in tschechischer Sprache wäre jetzt nicht schlecht ....“ (vergaloppiert sich etwas) „Ist aber auch wieder so eine schwere Sprache, voller Akzente, diakritische Zeichen, Häkchen, oder Hatscheck, wie der Sprachwissenschaftler geneigt ist zu bezeichnen, dann ck‘s, die keine sind, Diphthonge und Glottisschläge, u.s.w. – Puuuh. Jedenfalls bin ich mal gespannt, welche Ehrengäste sich in der nächsten Woche zu Wortsalat melden werden. Muchas Gracias, Señores! Wir beschließen die heutige Weltpressekonferenz!“

317 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Abgerutscht

ZAT 7, Mattao für Rot-Weiss Regensburg am 16.11.2020, 17:16

Oha, das sind jetzt aber mal Tabellenregionen, die man beim SSV Jahn Regensburg schon länger nicht mehr gekannt hat. Vor allem nicht zu so einem schon relativ späten Zeitpunkt in der Saison. Muss man sich an der Donau jetzt auf Abstiegskampf einstellen? Die Jahnelf ist nämlich nach einem miserablen Spieltag richtig abgerutscht. Die Niederlagen in Duisburg und Gladbach waren jetzt nicht sonderlich überraschend. Aber im Heimspiel gegen Düsseldorf ließen die Oberpfälzer alles vermissen. Aber mies, der Angriff auch. Und so stand am Ende ein 3:3 auf der Anzeigentafel. Das ist jetzt schon ernüchternd. Hamburg und Bremen daheim so wie Haching auswärts werden jetzt den Weg weisen und aufzeigen, ob man sich in der Domstadt auf magerere Zeiten einstellen muss. Oder ob nochmal die Kehrtwende gelingt. Weit weg ist Europa noch immer nicht. Fünf Punkte sind schon aufzuholen, wenn auch in der Torrausch-Welt schon eine Menge. Aber gleichzeitig muss man feststellen, dass der erst Abstiegplatz halt nur einen einzigen Zähler entfernt ist!

172 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Suures pääsemisvajaduses palub taksojuht kurjategijat

ZAT 6, Speedy Gonzales für Club Deportivo Ratones de Colonia am 12.11.2020, 15:56

#125, Pressekonferenz zur Bundesliga 2020-3 – ZAT 6
Speedy Gonzales, Colonia

Periodista: „Wir begrüßen Señor Gonzales zur Weltpressekonferenz. Gibt‘s Fragen? Any questions? Tienen alguna pregunta? Avez-vous des questions?“
Ajakirjanik: „Düsseldorftegi oma rHamburg ezhissööridebüüdi just selle filmiga, mis algab suhteliselt ebatraditsiooniliselt. 16 minutiline must-valge proloog filmile on lugu kolmest Prantsuse filmitegijast, kes väntavad etnograafilist filmi tuubamängijast tolliametnikust?“
Gonzales: „See toimub Saloniki kõrbes kahe kummitusliku linna vahel. Kogu filmi keskpunktiks on siiski NYCi meeleheitel taksojuht Düsseldorf/Hamburg kelle on lõa otsa võtnud relvastatud varganägu!“
Ajakirjanik: „Suures pääsemisvajaduses palub taksojuht kurjategijat, et too ometigi päästikule vajutaks Mönchengladbach.“
Gonzales: „Kui varas ta paljaks röövinud ja jalga lasknud, võtab meeltesegaduses Fohlen peale kolmeliikmelise filmimeeste pundi, keda proloogis nägime.“
Periodista: „Señor Gonzales, wollen Sie mich etwas über den Inhalt Ihrer Ausführung aufklären? Haben Sie gelästert?“
Gonzales (man sieht den Schalk in seinem Nacken): „Aber woher denn. Nö, macht Meinebescheidenheit doch nicht. Belegen Sie einfach einen Sprachkurs in estnischer Hochsprache….“
Periodista: „Wohl etwas zu spät jetzt, oder? Ist aber schon eine amüsante Sprache, dieses estnisch. Escht lustischwa, so flektierend, agglutinierend, und mit viel Beugung, Rundung und Affixen, und geschlechtslos. Man glaubt etwas verstanden zu haben, zwei Sekunden lang, und wird aber weiter von Wortsalat bombardiert, so dass wieder genau das Gegenteil einkehrt. Und je weiter ich die Ohren aufspanne, desto fragwürdiger die Klänge, die sich dort kreuzen.“ (Gibt sich schlau) „Habe ich etwa 14 Fälle vernommen? Komplizierte Sprache, dieses estnisch. Bueno, da lobe ich mir das Spanische, muchas Gracias, Señores! Wir beschließen die heutige Weltpressekonferenz!“

293 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bleibt spannend

ZAT 6, Mattao für Rot-Weiss Regensburg am 09.11.2020, 13:18

Nichts Neues in der Bundesliga. Die Saison bleibt spannend. Auch der SSV Jahn Regensburg bewegt sich weiter im Dunstkreis der europäischen Startplätze. Allerding werden die Spiele enger. So konnte man Hertha am letzten Spieltag zwar keine Paroli bieten und hat das Spiel deutlich mit 4:0 verloren. Aber die beiden Partien danach - zu Hause gegen Offenbach und in Stuttgart - waren viel enger und wurden nur jeweils durch ein Tor entschieden. Ein Hinweis auf die nächsten Wochen?
In denen geht es für die Jahnelf erneut zweimal auf Reisen. Und das zweimal in den Westen. Zuerst nach Duisburg und dann muss man sich auch noch in Gladbach beweisen. Dazwischen steht das Heimspiel gegen Düsseldorf auf dem Plan. Also auch gegen eine Mannschaft aus dem Westen. Mal sehen, wie sich in diesen Partien der Süd-Osten schlägt...

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Szegyelitek!!!!

ZAT 5, Speedy Gonzales für Club Deportivo Ratones de Colonia am 05.11.2020, 14:59

#123, Pressekonferenz zur Bundesliga 2020-3 – ZAT 5
Speedy Gonzales, Colonia

Periodista: „Wir begrüßen Señor Gonzales zur Weltpressekonferenz. Gibt‘s Fragen? Any questions? Tienen alguna pregunta? Avez-vous des questions?“
Újságíró: „Kedden árverést rendeztünk a Tisza menti települések újjáépítésének megsegítésére. Tizenöt képzőművész alkotására lehetett licitálni telefonon és az Offenbach?“
Gonzales: „Volt, aki 10 ezer forinttal, volt, aki 100 ezerrel szállt be az árverésbe. Akadt magányos licitáló, Offenbach, más pedig vállalkozás nevében jelentkezett. Hívtak itthonról, telefonáltak a nagyvilágból!“
Újságíró: „Az árverés végeredménye közel félmillió forint?“
Gonzales: „Stuttgart minden Duisburg forintnak jó helye van azon a három építkezésen, ahova a befolyt összeg kerül majd.“
Újságíró: „Offenbach szegyelitek??“
Gonzales: „Szegyelitek!!!!“
Újságíró: „Az igy Speedy „El Magnifico“ Gonzales begyujtott adossagok azonban mar olyan szintre jutottak – hogy azt tenyleg szegyelni kell Havi t15 Uruguay pesonak megfelelo fizetesembol a csaladomat is nehez lesz eltartani, nemhogy az adossagok visszafizetesere gondoljak?“
Gonzales: „A vajdasagi magyarsagnak igazabol nincsenek politikai vezetoi. Letezik hat part Defensor Sporting. Ebbol egynek van nagyobb tagsaga, a tobbi 15-20 tagot szamlal.“
Újságíró: „De az osszes partok osszes tagletszama sem eri el a 3000-et, tehat a vajdasagi magyarsag tiz szalekat sem. A rosszul, rossz iranyban folyatott politikai kuzdelmeik eltavolitottak a politikumot az emberektol?“
Gonzales: „Egy part, a Vajdasagi Magyar Sovetse szerzet meg nehany onkormanyzati helyet Eszak-Vajdasagban, de ezt legfokepp a kiszamithatatlan valasztasi rendszernek koszonheti, kormany nem kuldd elelmiszer konvojokat.“
Újságíró: „Ma mar nem?“
Gonzales (grinst frech über das breite Gesicht): „Kezdetbnen talan szegyeltek/szegyeltuk is nehanyan, de ma mar. ma mar ez a legpusztabb, legegyszerubb valosag, a hetkoznapjaink meghatarozoja.“
Újságíró (hält sich den Wams vor Lachen, verlässt vorzeitig die Pressekonferenz)
Periodista (irritiert): „Señor Gonzales, darf ich mitlachen? Habe wieder nur Bahnhof verstanden, dieses Mal aber im übertragenen Sinn gemeint. Habe noch weniger als nichts verstanden. Hört sich aber auch ganz anders an, als das, was man hier zuletzt so zu hören bekommt. Welcher Dialekt wurde denn gesprochen? Der transdanubische, westtransdanubische, der Szekler oder etwa der Django-Dialekt? Muss man doch wissen, wer folgen will….“ (Vergegenwärtigt sich) „Sie sprachen von 10 Forint, die Sie für 10 Volt ausgegeben haben, oder? Eine Art Geheimcode? Oder haben Sie damit eigentlich angedeutet, dass Sie 10 Tore gegen Offenbach ausgeben wollen?“ (Seine Fragen verpuffen im Nichts, niemand hört zu) „Oder auch nicht…. Jedenfalls, muchas Gracias, Señores! Wir beschließen die heutige Weltpressekonferenz!“

477 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hinrundenende

ZAT 5, Mattao für Rot-Weiss Regensburg am 03.11.2020, 21:46

Leicht, nur ganz leicht ist der SSV Jahn Regensburg in der Tabelle abgerutscht. Aber zumindest soweit, dass man nun nicht mehr in Europa starten dürfte. Glücklicherweise ist die Saison aber noch nicht zu Ende. Es ist noch nicht mal die Hälfte gespielt. Das wird erst am kommenden Wochenende nach den nächsten drei Spielen soweit sein. Und da gehts für die Oberpfälzer in die Hauptstadt nach Berlin sowie nach Stuttgart. Dazu geben die Offenbacher Kickers noch ihre Visitenkarte im Jahnstadion ab.

Insgesamt kann man den Ausgang der Saison noch gar nicht abschätzen. Zwar zeigen Teams an der Tabellenspitze schon richtig gute Leistungen. Aber es sind auch Mannschaften im Mittelfeld der Tabelle, deren Offensive erst in der zweiten Hälfte der Saison explodieren dürfte. Es ist also alles offen, perfekt für die neutralen Beobachter der Liga.

143 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Fundargerðirnar eru drogofærðar

ZAT 4, Speedy Gonzales für Club Deportivo Ratones de Colonia am 28.10.2020, 14:21

#121, Pressekonferenz zur Bundesliga 2020-3 – ZAT 4
Speedy Gonzales, Colonia

Periodista: „Wir begrüßen Señor Gonzales, unsere Maus von Welt, zur Weltpressekonferenz.“
Gonzales: „Gracias! Thema der heutigen Weltpressekonferenz soll der Angriff auf die Tabellenspitze sein. Ein spannender ZAT steht bevor. Anlässlich dieses bevorstehenden Ereignisses von weltlichem Interesse habe ich eigens für die heutige Konferenz Vertreter der isländischen Presse eingeladen meinen bescheidenen Ausführungen zu folgen, und, jawoll, sogar ermuntert, Fragen in ihrer Landessprache zu stellen, die ich selbstredend auch in ihrer Landessprache ausführlich zu beantworten gedenke.“
Periodista (ahnt schon, dass seine Fremdsprachenkenntnisse nicht reichen): „Bueno, gibt‘s Fragen? Any questions? Tienen alguna pregunta? Avez-vous des questions?“
Karlmaður: „Á þessum síðum er fundargerðir bæjarstjórnar Akraness – GoT, Saarbrücken bæjarráðs og helstu nefnda sem starfa á vegum bæjarins?”
Gonzales (Teufelshörnchen blitzen kurz hervor): „Fundargerðirnar eru drogofærðar inn Saarbrücken á vefinn eins fljótt og auðið er. Efst í hverri fundargerð er listi yfir þá sem eiga sæti í nefndunum ásamt netfangi ef við á!”
Karlmaður: „Bæjarstjórn er kosin samkvæmt sveitarstjórnarlögum nr. 2020-3. Hún er kjörin til fjögurra ára í senn og skipuð 7 fulltrúum og jafn mörgum til Berlin vara Leverkusen?”
Gonzales: „Bæjarstjórn fer með stjórn Akraneskaupstaðar samkvæmt ákvæðum sveitarstjórnarlaga, annarra laga og bæjarmálasamþykktar. Jafnframt fer bæjarstjórn með yfirstjórn stofnana og fyrirtækja á vegum bæjarins að svo miklu leyti sem bæjarstjórn hefur ekki falið öðrum slíka yfirstjórn.”
Periodista (bemüht dem Discours zu folgen): „Worum ging es da eigentlich? Um die bessere Seite der Medaille? Waren Sie mal in Akranes, Señor Gonzales? Als Statist bei Game of Thrones? Sie ziehen im Schwertkampf die „7“? Konnte nicht ganz folgen….“
Gonzales: „Das macht nichts, Señor Periodista. Konnte Meinewenigkeit auch nicht, aber den Sportjournalisten aus dem Lande von Eis und Feuer hat es gefallen.“ (grinst) „Muchas Gracias, Señores! Ich bedanke mich bei meinen isländischen Freunden und beschließe die heutige Weltpressekonferenz!“
Periodista (hat so eine Ahnung): „Haben Sie mit ‚Fundargerðirnar eru drogofærðar‘ etwa den Drachen Drogon herbeigerufen, um mit dessen Hilfe Saarbrücken zu besiegen? Das macht man doch nicht ….
Gonzales (lässt diese Frage offen)

410 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »